Mathias Volken

Mathias Volken
25 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Kantonspolizei Wallis - Kommunikation und Prävention - Mitglied der Redaktion
« Der Mensch als Mittel; Punkt. Oder der Mensch als Mittelpunkt. » Zusammen mit seinem Team prägte Lerjen Martin während Jahren das Bild der Kantonspolizei im Goms. Bei Diskussionen stellten seine Gesprächspartner bald einmal fest, wie wichtig ihm als Postenchef...
Seit Jahren verlagert sich die Kriminalität kontinuierlich ins Internet. Diese Entwicklung stellt Organisationen und die Gesellschaft gleichermassen vor neue Herausforderungen. Um dieser Entwicklung entgegenzutreten lancierte die Kantonspolizei im Mai 2021 eine Präventionskampagne. Die gute Nachricht vorweg: Bereits seit Jahren stabilisiert...
Bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Nach Rom bzw. in den Vatikan hat es unseren ehemaligen Mitarbeiter Wirthner Tobias nicht verschlagen. Hingegen führte ihn sein Weg nach rund zwanzig Jahren bei der Kantonspolizei zur Pfarrei Visp, wo Tobias seit...
Nach über 40 Dienstjahren bei der Kantonspolizei Wallis ist Minnig Klaus im Frühjahr 2018 in den Ruhestand getreten. Wobei der Begriff Ruhestand bei unserem Kollegen nun wirklich nicht zutrifft. Ein Beweis dafür gefällig? Bitte sehr! Samstag, 15. Februar 2020 08:30...
Das Wort Kalender hat seinen Ursprung im lateinischen Calendarium, was auf gut Deutsch mit Schuldbuch übersetzt werden kann. Das Schuldbuch galt in der Antike als ein Verzeichnis der Kalendae, der jeweils ersten, auszurufenden (calare „ausrufen“) Tage der antiken Monate. An diesen Tagen wurden die...
Im Kanton Wallis wird die häusliche Gewalt aktiv bekämpft. Die Kantons- und Gemeindepolizei greift bereits beim geringsten Anhaltspunkt ein, um Aufschluss über mögliche Straftaten zu erhalten, welche in den vier Wänden begangen werden. Neben den Ermittlungen zum Tathergang werden die Täter von häuslicher Gewalt...
Die päpstliche Schweizergarde. Selten sind Tradition und Moderne, Vergangenheit und Zukunft derart eng verbunden. Dieser Zusammenhalt der Gardisten bleibt auch nach dem Dienst in der ewigen Stadt bestehen. Ein Beweis dafür ist das Gardemuseum in Naters, welches die über 500-jährige Geschichte der Schweizer Garde auf...
Die Bergwelt prägt das Bild des Wallis. Atemberaubende Gipfel, einsame Gebirgswanderwege und neue Freizeitangebote ziehen das ganze Jahr hindurch sowohl Einheimische als auch Touristen magisch an. Dies wirkt sich auch auf die Arbeit unseres Polizeikorps aus. Gebirgs- und Wanderunfälle, Lawinenniedergänge, Flugunfälle aber auch...
Der Bergführer Anjan Truffer ist seit dem Jahr 2015 als Rettungschef von Zermatt tätig. Beim Lawinenfortbildungs-Kurs in Andermatt nahm er sich die Zeit und blickte mit uns gemeinsam auf ein ereignisreiches 2018 zurück. Interview Anjan Truffer Rettungschef von Zermatt Sie waren einst der...
Die päpstliche Schweizergarde. In dieser ehrwürdigen Institution verschmelzen Tradition und Moderne. Die Tradition kennzeichnet den geschichtsträchtigen Auftrag. Seit 1506 schützt die kleinste Armee der Welt den Papst und dessen Residenz. Den Herausforderungen der Moderne ausgesetzt sind hingegen die Methoden...