Wer dem scharfen Blick des Simplonadlers hin zur Landesgrenze folgt, der findet gut versteckt inmitten der Natur eingebettet die Sternwarte am Simplon. So ist naheliegend, dass das astronomische Observatorium denn auch nach seinem steinernen, ca. zehn Meter hohen Nachbarn benannt wurde.

Gemeinsam mit Henzen Martin, dem Präsidenten der Astronomischen Gesellschaft Oberwallis werfen wir in diesem Beitrag einen Blick von der Sternwarte «Simplonadler» hin zu den Sternen.

AGO – Sternwarte Simplon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here