Wie in einer guten Partnerschaft, ist die Kantonspolizei eng mit der Walliser Bevölkerung verbunden. Eine Gemeinschaft zwischen 340’000 Personen und tausenden Gästen im Sommer wie im Winter, im Gebirge sowie im Tal. Eine Gemeinschaft, welche Hochs und Tiefs erlebt und dabei immer zusammenhält. Partner, welche sich gegenseitig respektieren – um nicht sogar zu sagen – sich lieben …

Ein Grundbedürfnis, um sich im Leben entfalten zu können und welches nicht ignoriert werden darf, ist die Sicherheit. Dank der ständigen Erreichbarkeit der Kantonspolizei sowie den wertvollen Informationen aus der Bevölkerung, wird diese Erwartungshaltung im Wallis gewährleistet. Zu jeder Tages- und Nachtzeit ist der gegenseitige Kontakt möglich. Und dies über eine einzige Nummer: Die 117.

Wenn Risiken drohen sind Warnungen notwendig, um das gute Zusammenleben der Gemeinschaft sicherzustellen. Die Polizei informiert und gibt Ratschläge über die Medien sowie über die sozialen Netzwerke. Die Bevölkerung handelt dementsprechend, wodurch das Risiko minimiert wird.

In der Tat, eine gute Kommunikation ist eines der Geheimnisse einer Gemeinschaft!

Stève Léger
Kantonspolizei Wallis - Kommunikation und Prävention - Mitglied der Redaktion

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here