Als Fake-News werden manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten bezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien, zum Teil viral verbreiten.

Markus Rieder – Chef Kommunikation & Prävention

Die meisten Verfasser und Verbreiter von Fake-News haben erkannt, dass sich Themen die sehr emotional diskutiert werden, wie zum Bespiel COVID-Theorien, sich besonders gut eignen, in einem öffentlichen Blog auf einer Webseite Stimmung zu erzeugen.

Eine Aussage, oder die Darstellung eines Ereignisses wird in der Form eines journalistischen Beitrags veröffentlicht, der nicht mit der Faktenlage übereinstimmt.

Es sind bewusst falsch dargestellte Informationen mit dem Ziel, einer Person, einer Organisation oder Institution zu schaden. Hierbei unterscheidet man zwischen manipulierten und falschen Inhalten oder Zusammenhänge. Gemäss verschiedenen Studien verliert das Internet in den letzten Jahren zunehmend an Vertrauen.  Nur ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung halten Nachrichten in den sozialen Netzwerken für vertrauenswürdig.

Gerade in dieser Zeit der Pandemie werden in den sozialen Netzwerken Verschwörungstheorien in regelmässigen Abständen veröffentlicht und verbreiten damit bei einem Teil der Bevölkerung Unsicherheit.

Im Gegensatz geniessen die öffentlichen Fernseh- und Radiostationen und ein Grossteil der Printmedien nach wie vor von einem Grossteil der Bevölkerung eine hohe Wertschätzung.

Die Kantonspolizei hat in dieser, für uns alle schwierigen Zeit, eine wichtige Aufgabe für die Bevölkerung zu erfüllen. Nebst präventiven Aufgaben fällt der Kantonspolizei, in Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und kantonalen Organisationen die Aufgabe zu, fundierte, verifizierte Medienmitteilungen zu veröffentlichen, oder Fernseh- und Radiostationen kompetent sowie konkret Auskunft zu erteilen.

Wir laden sie ein, vor allem in den sozialen Netzwerken veröffentlichte Beiträge kritisch und objektiv zu analysieren und wünschen ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Newsletters. 

Bleiben Sie gesund.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here