Sie sind vereidigt worden

Schlagworte: 

Aussergewöhnliche Zeiten erfordern aussergewöhnliche Lösungen

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte auch dieses Jahr die Vereidigung der neuen Kolleginnen und Kollegen nicht im üblichen Rahmen in der Kathedrale «Unserer Lieben Frau von Sitten» abgehalten werden.

Als Ersatzort wurde die historische Villa de Riedmatten in Sitten ausgewählt. Sie ist der Sitz von Staatsrat Favre Frédéric, Chef des Departementes Sicherheit Institutionen und Sport. 

Am Dienstag, 18. Mai 2021, legten 23 neue Mitglieder der Walliser Kantonspolizei ihren Amtseid ab.

6 Frauen und 17 Männer treten in die Reihen der Walliser Kantonspolizei als Polizisten oder als zivile Mitarbeiter.

Die 23 neuen Mitarbeiter verstärken unsere Reihen im Dienste der Bevölkerung.

Teilen :

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Beitrag von

Beiträge der
Scroll to Top