Seit neun Jahren treffen sich Sicherheits- und Rettungskräfte mit ihren Familien in entspannter Atmosphäre, um sich gegenseitig besser kennenzulernen und ihre Verbindungen zu stärken.

Auf Anregung der Kantonspolizei trafen sich 2010 erstmals die verschiedenen Partnerorganisationen aus dem Sicherheits- und Rettungswesen des Walliser Chablais. Das Ziel dieses Treffens ist einfach: gemeinsam einen Moment der Ruhe zu geniessen, um sich dabei gegenseitig besser kennenzulernen.

Das Programm lädt ein: Grilladen, Salate und Kuchen sind reichlich vorhanden und am Abend ein Raclette … Am Nachmittag zeigt die Air-Glaciers ihre Flugkünste. Daneben gibt es zahlreiche Vorführungen der verschiedenen Partner, so zum Beispiel die Möglichkeit, auf die 32 Meter hohe Leiter des Einsatzfahrzeuges der Feuerwehr hochzusteigen.

Dieser Tag wird von Polizisten, Sanitätern, Feuerwehrleuten und Rettungskräften der «Secours régional du Chablais»  der Air-Glaciers, dem Grenzwachtkorps,  des Zivilschutzes und von Freunden und Familien sehr geschätzt.

Solche Anlässe stärken den Zusammenhalt. Dies ist letztendlich für alle von grossem Nutzen.

Ich für meinen Teil kann das 10. Treffen kaum erwarten!

Sicherheits- und Rettungskräfte Chablais 2019

Stève Léger
Police cantonale valaisanne - Unité Communication et Prévention - Membre de la rédaction de la revue Police.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here